Unser 2. Hoopersturnier am 9. Juni 2024

Leider war der Wettergott dieses Jahr nicht auf unserer Seite. Für die Jahreszeit hatten wir eher herbstliche Temperaturen und neben stürmischen Böen ging auch immer mal wieder ein kräftiger Regenguss nieder.

Wir konnten als Richterin Nadine Schütt nebst helfendem Ehemann bei uns begrüßen, die tapfer den ungemütlichen Wetterkapriolen trotzten.

Sie brachte uns schöne, gut laufbare Parcoure mit, die von den 25 Teams in den unterschiedlichen Prüfungsstufen mehrheitlich gut gemeistert wurden.

Aufgrund der nicht zu hohen Starterzahl (wir hätten gerne ein paar mehr Starter bei uns begrüßt) wurden 3 Prüfungsläufe in den einzelnen Klassen angeboten.

Wem es Draußen zu ungemütlich wurde, konnte sich dann im Vereinsheim bei Kaffee, Brötchen und Kuchen wieder aufwärmen oder beim Mittagessen stärken.

Zügig waren wir gegen 15.00 Uhr mit dem Turnier fertig und pünktlich zum Ende der Veranstaltung kam dann doch noch die Sonne zum Vorschein, so dass wir die Siegerehrung im Freien vor dem Vereinsheim vornehmen konnten.

Unser ganz besonderer Dank ging nicht nur an unsere Richterin und alle helfenden Hände, die das Turnier ermöglicht haben, sondern auch an unseren Sponsor Henne Pet Food Danmark, die eigens für dieses Turnier Taschen mit allerlei Leckerlis gepackt hatten.

Im Zuge der Siegerehrung haben wir dann auch noch unsere Landesmeisterin in der Hoopersklasse H2 „Astrid Krause“ mit einem Gutschein von Zoo Petersen, Schleswig zum Erfolg gratuliert.

Nächstes Jahr wollen wir Mitte Juni dann erstmalig ein gemeinsames RO-Hoopers-Turnier ausrichten. Vermutlich wird es am 14. und 15. Juni 2025 stattfinden, da die Woche vorher Pfingsten ist.

Bericht von unserem Rally-O-Herbstturnier

Am 03. Oktober 2023 fand unser 2. Rally-O Turnier statt – und auch leider war, wie beim 1. im April 2022, das Wetter eine grosse Herausforderung!

Als Wertungsrichterin konnten wir Pamela Toske aus Niedersachsen gewinnen, die uns tolle Parcours stellte. Ein bisschen Niederschläge gab es auch – allerdings war das grosse Problem der starke Wind mit heftigen Sturmböen, der einige aufgebaute Zelte, einen Stuhl und herumwehende Schilder auf dem Gewissen hatte. Das letzte Problem konnten wir zum Glück durch kleine Sandsäckchen aus der Hoopers-Sparte beheben. Wir hatten das Turnier klein gehalten, mit 40 Teilnehmern, und waren so am späten Nachmittag fertig.

Aus unserer Rally-O-Gruppe haben einige teilgenommen:

Fabienne mit der Französichen Bulldogge Emil (war ihr Debüt) und Svenja mit dem Border Collie Milan in der Beginner-Klasse, Silke mit dem Kurzhaar-Collie Toffee und Helga mit Ihrem Mix Runa in der Klasse 2 und Inga mit dem Border Collie Emil bei den Senioren.

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren Belcando, LVM Agentur Butler und Fressnapf Schleswig!

Vielen Dank an die Starter fürs Kommen und gemeinsam dem Wetter trotzen, und besonderen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben.

Senior Emil (i.V. für die Rally-O-Gruppe)

Unsere Sponsoren für das Rally-O Herbstturnier im Oktober

Wir möchten uns herzlich bedanken bei den grosszügigen Sponsoren unseres Rally-O Herbstturnieres! Durch die Spenden konnten wir unseren Startern tolle Preise und Goodies überreichen.

Herzlichen Dank an Belcando, LVM Agentur Butler und Fressnapf Schleswig.

https://www.bewital-petfood.de/marken/belcando-sortimentsuebersicht

https://agentur.lvm.de/buttler/1

https://www.facebook.com/fressnapf.schleswig/

Bericht Hoopersturnier 4.6.2023

Unser 1. Hoopersturnier ist nun auch schon wieder Geschichte.
Am 4. Juni konnten wir auf unserem Platz als Richterin Mandy Foltys und zahlreiche
Teilnehmer begrüßen.
Unsere 2. Vorsitzende, Anne-Katrin Truberg, eröffnete die Veranstaltung um 8.45 Uhr
mit der Begrüßung der Teilnehmerinnen und danach erfolgte die Parcourbesprechung
durch Mandy mit allen Starterinnen.
Die Wetterprognose lies einen sehr warmen Sommertag erwarten, wir waren aber
nicht traurig, als der Wettergott uns am Sonntag dann eher mit Wolken und
angenehmen Temperaturen überraschte. So war es für Hund und Mensch gut
auszuhalten.
Mandy stellte uns in allen Leistungsklassen interessante Parcoure, die für die Starter
einige Herausforderungen bereithielten. Für das eine oder andere Team gab es am
Ende des Parcours leider nur ein „ohne Bewertung“.
Wir sahen aber auch tolle 0-Fehler-Läufe, nochmals unseren herzlichsten
Glückwunsch zu diesen Ergebnissen.
Die Stimmung war den ganzen Tag bei allen Teilnehmerinnen sehr gut und wir
konnten aus Jübek und Umgebung viele Zuschauer begrüßen.
Insgesamt war das Turnier eine runde Veranstaltung, vielen Dank an die fleissigen
Helfer, sowohl im Vorwege mit Rasen mähen und sauber machen, als auch am Tag
der Veranstaltung. Ohne Euch hätten wir kein Turnier durchführen können.
Wenn es im nächsten Jahr passt, wird es sicher eine Wiederholung geben.

(Bericht: Cornelia Hoppe)